über uns

... wer wir sind und warum wir tun, was wir tun
Wer wir sindTransparenz

Unsere Idee

In der heutigen Zeit mit einem kleinen, regionalen Unternehmen sichtbar zu werden, ist schwer. Allein Mund-zu-Mund Propaganda hilft dabei.

Mit dem Allgäublog unterstützen wir diese Art von Empfehlung.  Es bietet unseren regionalen Geschäften die Möglichkeit neue Kunden zu erreichen.

Sichtbar werden – neue Kunden gewinnen

Unser Angebot: Wir bieten kleinen Allgäuer Unternehmen eine Plattform für ehrliche Empfehlung. Kostengünstig stellen wir die Aktivitäten unserer Macher & Mächeler suchmaschinenoptimiert ins Netz.

Unsere Leser stöbern immer wieder gerne durch den Allgäu Blog und teilen Geschichten über Macher & Schaffer und Kreative & Anpacker.

Tante Google: Wer von Google gefunden wird, wird auch von Kunden gefunden! Wir sorgen dafür, daß Suchmaschinen auf unsere Blogartikel aufmerksam werden.

Blogger

… sind Schreiberlinge, die sich für ein bestimmtes Thema begeistern. So wie wir über das Allgäu. Wir recherchieren und verfassen Beiträge und stellen diese online.Ganz viele kleine einzelne „Blogposts“ ergeben zusammengenommen ein richtig dickes Online-Magazin. Bei uns: ein Allgäuer Online Magazin!

Warum?

Was treibt jemanden dazu, Geschichten zu schreiben, mit denen fast kein Geld zu verdienen ist? Da gibt es wohl nur einen Grund: Begeisterung für eine Sache, und Engagement für eine gute Idee.

Wer sind wir?

Johanna, Eva und Lars sind echte Allgäuer (ok, Lars nicht ganz) und die Marketingstrategen von dem Blog. Bei Ausflügen zu hippen Unternehmen sind sie an vorderster Front. Leider hat es alle drei beruflich ins Ausland – also außerhalb der Regionalgrenze – verschlagen. Was sie aber nicht daran hindert, zurück im Allgäu daheim, die Feder zu zücken.

Im Allgäu daheim ist auch Michael, und das mein ich genau so. Niemand kennt soviel fast geheime Läden und geniale Macher wie er. Er ist der Ideengeber im Westallgäu. Das ist auch der Grund, weshalb wir etwas „westlastig“ sind.

Neu zu uns gestoßen ist Manfred, der vorwiegend zum Thema Dialekte und über die Allgäuer Identität bloggen wird.

Dann ist da noch Rolf. Kritisch, und doch im Einklang mit seinen Allgäuer Genen, schaut er manchmal schon ganz genau hin, was DER oder WIR Allgäuer so für Eigenarten haben.

Und da ist Roland, der Sicherheitsexperte. Ein echtes Allgäuer Urgestein. Aufgewachsen in Wolfertschwenden und Ottobeuren war er immer ganz nah am Katholischen. Wahrscheinlich wurde da seine Begeisterung für stattliche, historische Gebäude geweckt.  Als Grenzgänger zwischen Ober- und Unterallgäu wagt er sich immer auch gern weiter ins Unterland hinaus. Roland schreibt über Ausflüge und im speziellen über Burgen und alte Gemäuer. „Fidel“ das blinde Hundi, ist immer dabei.

Und ich – Ulli – ich kümmer mich im normalen Leben um Webdesign, Sichtbarkeit und OnlineMarketing und bin als leidenschaftliche Allgäuerin und Landleberin sowieso völlig aus dem Häuschen, wenn es um das Allgäu geht. Komischerweise hab ich das erst gemerkt, als ich weg war. Da hatte ich Heimweh und hab an den unmöglichsten Orten den Spatzenhobel rausgekramt und Kässpatzen gekocht. Und alls echtes Landei beigeistere ich mich auch für Kräuter, Heilpflanzen und ätherische Öle. Mit meinen Lieblingsölen habe ich noch ein Steckenpferd …

Unsere Werte

  • Im Allgäu daheim schafft Sichtbarkeit
  • Im Allgäu daheim ist Vielfalt
  • Im Allgäu daheim bietet Unterhaltung
  • Im Allgäu daheim zeigt Tradition
  • Im Allgäu daheim gibt Inspiration
  • Im Allgäu daheim lebt Ehrlichkeit
  • Im Allgäu daheim legt Wert auf Qualität
  • Im Allgäu daheim liebt Nachhaltigkeit
  • Im Allgäu daheim schafft Mehrwert
  • Im Allgäu daheim heißt Vernetzung
  • Im Allgäu daheim fördert den Austausch
  • Im Allgäu daheim macht Spaß

Ehrlichkeit

… das leben wir, und davon leben wir. Mit Transparenz und Offenheit betreiben wir unser Blogger-Hobby. UnternehmensEinträge auf dem Allgäu-Blog, bei denen wir finanzielle oder materielle Zuwendung erhalten, werden immer auch als solche gekennzeichnet.

Unsere Möglichkeiten

  • Empfehlungen von regionale Betrieben in Form eines Blogberichtes
  • Präsentation kleiner Firmen mit einer Micro Homepage
  • ehrliche Werbung für mehr Sichtbarkeit bei Facebook & Co
  • Schreiben für den Allgäu-Blog und Kontakte knüpfen

Unbezahlte
Empfehlung

Der Allgäu-Blog beschäftigt sich ja mit den großartigen Machern & Schaffern im Allgäu. Wenn uns ein Betrieb oder Unternehmen gefällt und wir berichten darüber einfach so, dann benennen wir dieses als „unbezahlte Empfehlung“.

Sponsoring /
Anzeige

Auch wir müssen von etwas leben. Der Blog kostet Geld und noch viel mehr Zeit. Ein Eintrag auf dem Marktplatz bringt deshalb nicht nur Online-Auffindbarkeit, sondern uns auch ein kleines Taschengeld. Wir nennen es „Motivationsmünzen“, sagen „Dankeschön“ und erhöhen Deine Sichtbarkeit mit vollem Einsatz. Die Kennzeichnungspflicht schreibt uns leider vor, daß wir dies mit „Anzeige“ kennzeichnen müssen.

PR-Sample

Dies bedeutet, dass uns ein Produkt von einer Firma kostenlos zur Verfügung gestellt wird, damit wir darüber schreiben. Dies wird unter dem Text als PR-Sample gekennzeichnet. Der Text ist aber IMMER von uns und spiegelt unsere Meinung wieder.
Prinzipiell lehnen wir Produkte ab, über die es nichts so ganz tolles zu berichten gibt. Denn wir wollen niemanden in die Pfanne hauen, uns aber auch nicht verbiegen.

Werbung

Werbung nur der Werbung willen, kommt bei uns so bisher nicht vor. Natürlich darf eine überzeugende Firma aus dem Allgäu auch die Reichweite und Sympathie des Allgäublogs für Werbung nutzen, aber es muß passen und wird auch als Werbung gekennzeichnet. „Do-Follow“-Links lehnen wir hier ab.

Blogbericht

Hier gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder Du hast ein ganz ausgefallenes, oder besonderes oder traditionelles Unternehmen, oder ein cooles Start-Up, oder kennst jemanden, der das hat, dann bewirb Dich einfach.

Oder aber, Du wirst ein Gipfelstürmer, und nutzt die Energie für Deine Sichtbarkeit.

Marktplatz Eintrag

Der Marktplatzeintrag ist eine Micro Homepage. Es ist Platz für Anschrift, Kontaktaufnahme, für Texte und Angebote und auch für Bilder.

Deine Micro Homepage wird für Suchmaschinen optimiert, so findet Dich nicht nur Google, sndern auch Deine potentiellen Kunden.

Selber bloggen

Als Blogger hast Du den imensen Vorteil, daß Du ganz einfach mit den Menschen in Kontakt kommst. Bloggen für den Allgäu-Blog öffnet Dir Türen.

Es ist eine grandiose Form von Kontakt-Marketing und Face-to-face Kommunikation. Da Du zuerst etwas gibst, hören Dir die Menschen zu.