Allgäu Blog

Macher, Schaffer, Unternehmungen und Ziele im Allgäu

Top Ten der Allgäuer Blogberichte 2019

Sicht-BAR

Rückschau und Vorschau zum Jahresanfang

Die Leser machen einen Blog erfolgreich. So ist es immer spannend, die Jahresstatistik anzusehen, welche Themen bei meinen Blogfans übers Jahr am beliebtesten sind. Eine Rückschau, die auch ein klein wenig die Themen für 2020 beeinflußt. Bevor ich Dir jedoch die Top Ten der Allgäuer Blogartikel präsentiere, wünsche ich Dir, Deiner Familie und Deinen Ideen ein ganz effektives und glanzvolles neues Jahr.

Überraschende (Statistik)Momente

Die Top Ten 2019 halten doch eine kleine Überraschung bereit, und zwar den absoluten Spitzensieger……

1. Platz

Das Gschnaidt – Mystik im Wald der stillen Kreuze

4890 Klicks

2. Platz

Argental Brennerei Prinz –
die guten Tröpfchen
3.700 Klicks

3. Platz

Dirndl & Lederhosn – da wo die Einheimischen kaufen
3.400 Klicks

4. Platz

Alles Käse_
Käsereien im Allgäu und Vorarlberg
3.060 Klicks

5. Platz

Kaffeklatsch –
reiseführer durch Allgäuer Cafés
2.900 Klicks

6. Platz

D´r Kroamer –
Dorfladen, Heimat, Microbank & Café
2.680 Klicks

7. Platz

Frau Holle, Perchta
und die Rauhnächte im Allgäu
2.640 Klicks

8. Platz

über uns – Wer wir sind und warum wir tun, was wir tun
2.630 Klicks

9. Platz

Allgäu Blog –
Übersicht
2.590 Klicks

10. Platz

Seeberger Hats –
Hutmode aus dem Allgäu
2.320 Klicks

Herzlichen Glückwunsch an die Top Tens (wobei ich natürlich die zwei internen Beiträge abziehen muß). Insgesamt zeigt die Aufstellung jedoch, daß  – vom Spitzenbeitrag „Gschnaidt“ abgesehen – die Ausrichtung auf besondere Allgäuer Unternehmen oder Produkte doch richtig ist. So werden wir auch 2020 unseren Schwerpunkt auf Allgäuer Macher, Mächeler und Unternehmer legen.

Da wir mit diesem Blog jedoch kein Geld verdienen, sondern zu 80% ehrenamtlich arbeiten, können wir nicht versprechen, daß wir weiterhin so fleißig berichten werden. Aber natürlich bemühen wir uns, für Euch besondere Unternehmen zu entdecken und zu besuchen.

Quintessenz

Über unsere besonderen
Allgäuer Unternehmen wollen wir weiter berichten,

 

und Mystik kommt auch immer wieder gut 😉

 

                                                                           Herzlichst, Deine Ulli

PS: Dieser Text enthält Werbung aus Begeisterung. Ich wurde dafür weder eingeladen, noch bezahlt. Es ist "nur" eben etwas Besonderes im Allgäu. Und das muß gesagt werden.