Schandfleck – ein Allgäu Krimi

teilen merken teilen mitteilen e-mail  Allgäu Blog Macher, Schaffer, Unternehmungen und Ziele im Allgäu ← Die Riedholzer Kugel, noch ne Kugel, Grenzen und schöne Aussichten Verlosung: 24 sichtbare Plätze auf dem Allgäuer Marktplatz →...

Eine Weihnachtserinnerung – Ein Baby vom Christkind

Allgäu Blog Macher, Schaffer, Unternehmungen und Ziele im Allgäu ← Biltong - Der Geschmack Afrikas, hergestellt im Allgäu Neujahrsblasen - ein traditioneller Heischebrauch → Mit den Wünschen ist es ja immer so eine Sache, und mit dem Erfüllen erst recht. So...

Alpenplan Schutzzone aufheben für Skischaukel?

Und wieder einmal steht die Entscheidung an, unser Kapital – die Natur des Allgäus – aus reinem Proftitdenken für ein paar Einzelne zu zerstören. Am Riedberger Horn soll eine Skischaukel entstehen, die die Skigebiete Grasgehren und Balderschwang verbinden....

Huhn 4.0 – glücklich, gesund und es lebt im Wohnwagen

Das ist keine Schote, das stimmt. Das moderne Huhn – nennen wir es 4.0 – ist ein glückliches Huhn. Zusammen mit Freundinnen und freilaufend auf saftiger Wiese, geniest es das Dasein. Es wohnt im fahrenden Hühnerhaus, sozusagen einem Wohnwagen. Für diesen...

Die Seegfrörne 1963 – und die winterliche Eis-Zeit 2017

Wenns mal so richtig, richtig kalt im Allgäu ist, dann ist viel los auf dem See. “Da war eine Hochstimmung, wie man sie nicht mehr erleben kann!” – “Da wurde geschmuggelt und spaziert, da war Leben und Freude”, so die Originaltöne in dem...

Räuchern: Zwischen den Jahren mit Rauch durchs Haus

Gegen Ende der Rauhnächte, wenn Perchta oder Frau Holle  langsam müde wird, beginnt im Allgäu die Zeremonie des “Haus räucherns”. Wir tun das wirklich und es hat gar nichts mit Okkultismus oder wundergläubigen Hokuspokus zu tun. Wir AllgäuerInnen schmeißen...