Ein Treffpunkt über den Dächern von Kempten: my Skylounge


14. November 2016 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Ausflugsziele in Stadt & Land,Essen, Trinken & Kulinarik


Blick von der Skylounge über Kempten / Richtung Lorenzkirche

Griaß di, Servus und MoinMoin,

schaust Du auch gerne weit? Wenn ich in der Metropole des Allgäus bin, dann genies ich gerne meine „Weit-Sicht“, bei einer heißen Tasse Tee in der Skylounge in Kempten.Der Blick über die Dächer von Kempten ist fantastisch. Ich bekomm schnell den Überblick: Aha, da wird gebaut, dort ist viel los, das Licht ist heute großartig und der Lärm ist unten. Heb ich den Blick, sitz ich sozusagen mitten in den Bergen – am Besten natürlich bei Fön-Lage.

 

Blick von der Skylounge über Kempten

Blick von der Skylounge über Kempten

Blick von der Skylounge Richtung Osten zur St. Mang-Kirche

Blick von der Skylounge Richtung Osten zur St. Mang-Kirche

Im Aufzug zur „Skylounge“

Im 13. Stockwerk bin ich der Hektik des Alltags schnell entrückt. Zentral in der Beethovenstraße 2-3 gelegen, ist schon die Fahrt mit dem Aufzug ein Genuß. Auch wenn das Gefühl im Bauch etwas flau ist, weil der Außen-Aufzug aus Glas ist. Und er flitzt schnell nach oben ….

Auffallend und dominant - der Aufzug in den 13. Stock zur Skylounge.

Auffallend und dominant – der Aufzug in den 13. Stock zur Skylounge.

Ein Treffpunkt über den Dächern von Kempten

Die Skylounge wirkt relativ groß, und ich finde sie sehr passend eingerichtet. Die schlichte Bestuhlung mit den weißen Tischdecken, die gewölbte Decke, mit offener Konstruktion und die großen Glasflächen focussieren den Blick auf das Wichtigste: Nämlich nach draußen! Die Weite verbindet sich mit der Inneneinrichtung. Nur die rote Wand hinter der Theke, und die liebevolle Deko erzeugt Aufmerksamkeit.

Große Fensterfronten und schlichte Einrichtung in der Skylounge

Große Fensterfronten und schlichte Einrichtung in der Skylounge

Offene Dachkonstruktion in der Skylounge im Allgäu

Die offene Dachkonstruktion ist spannend, aber unauffällig.

Herzlich willkommen - weiße Herzdekoration vor roter Wand in der Skylounge

Herzlich willkommen!

Kaffe-Dekoration mit Emailleschild und Holzkiste

Sympathisch dekoriert – stimmungsvoll in Scene gesetzt

 

Die Skylounge in Kempten ist Frühstückscafe

Jeden Morgen bietet die Skylounge ein leckeres Frühstücks-Buffet für jederman. Appetitlich arrangiert, umfangreich und auch gern mal etwas anderst, ja da kann ich mit Freundinnen gemütlich ratschen oder aber eben nur meinen Tee geniesen und „Weit-Sicht“ geniesen. Mein Eindruck ist: Frauen nutzen dieses Angebot sehr, sehr gern.

Frühstück über den Dächern von Kempten

Frühstück über den Dächern von Kempten

Obst-Etagere zum Frühstücksbuffet

Frisches Obst gehört dazu!

Fischhäppchen im Glas zum Frühstücksbuffet

Fischhäppchen im Glas – leckerschmecker

 

Die Skylounge ist Restaurant, Bar und Hotel

Esen in der Skylounge kann ich noch nicht beurteilen, aber vom Frühstück ausgehend, würde ich sagen: Ja! Das schmeckt. Die Speisekarte bietet neben Fleisch- und Fischgerichten auch vegetarisch und vegane Gerichte. Natürlich dürfen die Allgäuer Kässpatzen nicht fehlen! Interessant finde ich die Churrasco-Spieße!

Auch die Bar ist gut bestückt. Leckere Drinks und Mixies, fruchtig,milchig, oder eiskalt – ja das ist schon ein Hauch von großer, weiter Welt dort oben, über den Dächern von Kempten. Und wer länger bleiben möchte, kann sich ein Hotelzimmer mieten.

Personal in der Skylounge - freundlich und zuvorkommend

Sehr zuvorkommend und freundlich ….

Cocktails und Drinks im 13. Stock in Kempten

Ein, zwei Drinks über den Dächern von Kempten

Nachts ist die Aussischt von der Skylounge spannend

Wenn es Nacht wird, bekommt die Skylounge einen ganz anderen Charme

 

Quintessenz:

Aufzug fahren zur Skylounge ist ein kleines Abenteuer.

Der Blick vom 13. Stock ist fantastisch.

Ein Käffchen geht immer,
und die kleine Auszeit dort oben ist inclusiv.

                                                                            Deine Ulli

Links:

My Skylounge – hier gibts die Speisekarte,die Öffnungszeiten und Events. (Die Webseite wäre noch verbesserungsfähig!)

Stadt Kempten

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Ulrike Heerdegen
vernetzt ...

Ulrike Heerdegen

Allgäuerin, Landleberin, Bloggerin, Genieserin, Entdeckerin, Netzwerkerin und begeistert von den digitalen Möglichkeiten.

Zum Ausgleich zu meinem Job als Online-Marketing-fachfrau kann auch gut 3 Wochen ohne jegliche Technik auskommen ... "Out of Netz" - wie der Allgäuer zu sagen pflegt 😉
Ulrike Heerdegen
vernetzt ...
Kommentare