Feng Shui im Allgäu – damit Energie fließt


23. November 2017 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Dienstleistung & Einkaufen,Tradition, Brauchtum & Kult


Feng Shui im Allgäu

Feng Shui und das Allgäu – da treffen  fast zwei Welten aufeinander. Aber ist Feng Shui nicht die Lehre der unterschiedlichen Pole? Yin und Yang? Und Energie fließt nur, wenn die Pole unterschiedlich sind. Außerdem ist Feng Shui die Lehre der Natur, und davon ist das Allgäu reich gesegnet. Daraus schließe ich: Feng Shui und das Allgäu gehören zusammen. Sabine Schrägle ist die Powerfrau mit Gespür für fließende Energie hinter Feng Shui Allgäu – Arbeiten und Wohnen mit Stil. Sabine berät Menschen in privaten Haushalten und Geschäftsleute, wie sie mit Feng Shui positive Lebensenergie in ihre Wohn- oder Geschäftsräume bringen können. Dabei achtet sie auf alle ihr bekannten Formeln des klassischen Feng Shui.

 

Feng Shui im Allgäu

Vor 3000 Jahren bereits wurde die klassische Feng Shui Lehre in China dokumentiert. Sie ermöglicht uns festzustellen, wie die feine spürbare Energie bestmöglichst in unsere Räume gelangen kann. Das war ungefähr zu der Zeit, als bei uns im Allgäu die Kelten die ersten festen Ansiedlungen bauten. Inwieweit diese nach Feng Shui bauten, ist nicht überliefert. 😉

Wichtig beim klassischen Feng Shui: Es wird immer von außen, also von unserer Umgebung – Berge, Häuser, Strassen, Flüsse, Bäche und Seen – in das Innere unserer Räume gearbeitet. Ohne unsere Umgebung ist kein Qi, keine Lebensenergie in unseren Räumen. Nur das Zusammenspiel mit der Natur  bringt unsere Räume und uns zum Strahlen.

Die Wohn- und Geschäftsraumaufteilung, richtige Stellung der Möbel/Schreibtische, Wasserplatzierungen usw. spielen hierbei die gewichtigste Rolle. Dazu kommen die Materialien und natürlich Farbe – ohne Farbe ist unser Leben wortwörtlich grau.

 

Pfrontener Tal - Energie für unsere Räume

Feng Shui unterstützt

Menschen aus unterschiedlichsten Anlässen lassen ihre Räume nach Feng Shui einrichten: Neubau eines Hauses oder ein beabsichtigter Umbau, mangelndem Geschäftserfolg, Partnerschaftsprobleme oder Partnerwunsch, Kinderwunsch, Schlafstörungen usw. oder aber, weil Räume nach Feng Shui eine Ruhe und Gelassenheit ausstrahlen. Vielleicht ist es so, als wenn wir auf eine Hütte wandern. oder in der Natur unterwegs sind. Dann ist die Gelassenheit und Ruhe in uns.

Sabine Schrägle arbeitet auch vernetzt mit einer Innenarchitektin (Fachbereich Gestaltung), Baubiologen etc. zusammen. So kann auf jeden individuellen Wunsch eingegangen werden – aber immer nach der klassischen Lehre des Feng Shui.

 

Feng Shui für positive Energie

Ein wunderschöner Allgäuer Garten

Jetzt muß ich Dir noch schnell erzählen, warum ich auf Sabine kam, und warum ich sofort davon überzeugt war, daß sie ein Artikel hier „Im Allgäu daheim …“ wert ist: Wir lernten uns ganz modern über Facebook kennen, und dann sah ich dieses Bild von diesem Allgäuer Haus mit so ansprechendem Gartenweg …. Alles klar, oder?

 

GArtengestaltung nach Feng Shui

Sabine, wie kamst Du zu Feng Shui?

„Noch vor 3 Jahren hätte ich jeden belächelt der mir erzählt hätte, dass ich mich als Feng Shui Beraterin selbständig machen würde. Zeit meines Lebens habe ich so lange Möbel gerückt, bis es für mich stimmig war, dies schon von Kindesbeinen an. Auch meine 1. eigene Wohnung habe ich von Küche bis Wohnzimmer selbst geplant.

Unser eigener Hausbau liegt nun 19 Jahre zurück. Feng Shui habe ich damals nur einfließen lassen, dass wir nicht unter Dachbalken schliefen. Ich bin vor 3 Jahren wieder dazugekommen, nachdem wir das Zimmer mit unserem Sohn getauscht hatten und ich wesentlich schlechter schlafen konnte. Außerdem begegnete mir zu dieser Zeit Frau Petra Coll-Exposito (Feng Shui Großmeisterin) und ich war überaus fasziniert von ihrer Persönlichkeit. Nachdem ich dann längere Zeit um die Ausbildung „herumgeschlichen“ bin – buchte ich die Ausbildung Schritt für Schritt.

Dies war für mich die Öffnung weshalb ich Möbel rückte. Das Thema fasziniert mich immer mehr, je tiefer ich einstieg. Es war mein Einstieg in die Selbständigkeit und ich habe es bislang nicht bereut. Es ist bereichernd für uns und unsere Familie, durch die Veränderungen die wir erfahren durften und mein bisheriger Geschäftserfolg bestätigt mich in meiner Arbeit. „

Sabine Schrägle - Feng Shui im Allgäu

 

Quintessenz

Sabine strahlt soviel Begeisterung aus,
das ist für mich der Beweis, daß Feng Shui wirkt.

 

Feng-Shui-Allgaeu.de Tel. 0 83 64 / 98 42 54

Eine kleine Einführung in Feng Shui

 

 

Ulrike Heerdegen
vernetzt ...

Ulrike Heerdegen

Allgäuerin, Landleberin, Bloggerin, Genieserin, Entdeckerin, Netzwerkerin und begeistert von den digitalen Möglichkeiten.

Zum Ausgleich zu meinem Job als Online-Marketing-fachfrau kann auch gut 3 Wochen ohne jegliche Technik auskommen ... "Out of Netz" - wie der Allgäuer zu sagen pflegt 😉
Ulrike Heerdegen
vernetzt ...
Kommentare